Montag, 12. Juli 2010

verschiedene sachen

hallöchen deutschland:)
alsooo...wie der titel schon sagt.verschiedene sachen.:D
erstens. ich war heute mit dem ganz kleinen alleine und alles hat gut geklappt:) das ist gut.sehr gut.dann war ich am strand heute nachmittag.oh mein gott ist der schön.ich glaube ich komme echt nicht wieder :D soo dann. ein paar straßen von mir entfernt steht ein sehr berühmtes haus...na jetzt dürft ihr mal raten??




okay..ich sags euch, ich bin huete gut drauf und nett:P Das Haus von "Kevin allein zu Haus" Ist das nicht cool??Das einzige was mir Angst macht ist, war da nicht diese Vogelspinne?Und wurde die gefangen??Nicht das die hier noch irgendwo rumläuft...AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH, dann komm ich vielleicht doch schneller zurück:P
So und noch eine Sache.Ich glaube ich habe herausgefunden warum Turkey "Turkey" heißt. Also.Meine Erklärung: Es hört sich ja an wie Türkei.Und ich finde Turkey schmeckt wie dieses Formfleisch (zumindest das was ich heute hatte) und das ist doch vergleichbar wie ne rolex aus der Türkei, richtig??Also ich find das gut!:D
Joar zum rest des Tages: Ich hatte heute den Kleinen ganz alleine für 2 stunden und alles hat gut geklappt.Er ist ne halbe Stunde bevor kelly kam wachgeworden...Also kein Problem;)
Sooo...das wars erstmal von mir:) Ich hoffe ihr habt alle das Unwetter gut überstanden?Auch die krefelder??

Die besten Grüße aus dem tollen Chicago!

Kommentare:

  1. Ich freue mich immer, wenn du etwas neues in deinen Blog geschrieben hast. Das ist immer schön zu lesen und man bekommt so einiges mit. Aber wie sieht es aus mit den Bildern? Ich bin ja gar nicht neugierig..... Schade, daß wir von den Krefeldern noch nichts gehört haben, wie sie das Unwetter überlebt haben. Aber sie hatten ja auch nicht die Sandstürme wie hier in Wegberg/Mönchengladbach (laut Heike)....

    Liebe Grüße Mama

    PS: Freue mich schon auf deine nächsten Einträge!

    AntwortenLöschen
  2. Hi Julia, ich hoffe, du verstehst noch mein Deutsch nach der langen Zeit....Hier in Tönisvorst bei Krefeld war es bis auf ein Lüftchen ganz ok, in KR-Zentrum dagegen unwettermäßig wohl was heftiger. Aber nun ist es bei 2o Grad auf der Terasse angenehmer und kühler als in Elmpt oder in den USA ( lach, Witz, Scherz :-)Nein , Quatsch, das nächste Unwetter rast bereits auf uns zu. Am Sonntag beim Tag der offenen Tür auf der FOREST RANCH hatten wir regenmäßig Glück, aber es war total heiss mit 35 Grad. MA and PA Marchand waren diesmal nicht da. Aber ca 30 Alt kühlten mein Gemüt wieder etwas ab. Hoffe, du wirst noch viel tolles berichten. Lese deine Seite regelmäßig. Stefan K ist noch dabei zu lernen, wie man einen Kommentar schreibt. Klappt irgendwann mal vielleicht.
    Best regards, auch von der Ferien-Geli !!!
    Didi vom Niederrhein

    AntwortenLöschen