Montag, 13. Dezember 2010

Längst überfällig..

Okay meine Lieben...dieser Blog ist wohl schon lange überfällig.
Fangen wir mit meinem Seattle Urlaub an..Es war einfach nur absolut toll:) Ich war bei wasserfällen, habe seattle gesehen, frischen lachs gegessen, und was weiß ich nciht noch alles.Seattle ist wirklich eine reise wert:) tut mir leid das ich nicht mehr darüber schreibe, aber irgendwie ist das alles schon soweit weg für mich;)

Letztes wochenende waren Sarah und ich dann im Disneyworld in Orlando!!Und es war so warm..und wir waren bei dem schloss...ein kleiner prinzessinentraum;) wir haben uns gefühlt wie die kleinen kinder und uns wohl auch so benommen;)und als wir zurück nach chicago kamen
lag schnee und es waren -16 grad..von 25 grad plus....das war ein bisschen heftig udn deswegen habe ich mich wohl auch erkältet und habe seit donnerstag mit einer erkältung zu kämpfen...also fotos von seattle und orlando gibt es bei facebook zu finden:)

so und jetzt wohl das eigentliche thema was mich seit 6 wochen beschäftig und ich endlich schreiben werde..ich denke ich habe das so lange vor mri hergeschoben weil es eine schwere zeit für mich war und ich nie gedacht hätte das das mal passieren wird. Ich habe die Familie gewechselt...Ich will euch auch den Grund nennen: Mein 9 jähriger hat mich ziemlich übel getreten und ich habe miene hosteltern angerufen..die waren deswegen sauer und denken ich wäre zu schwach und meine hostmum hatte mir remacth angeboten..ich wollte darüber nachdenken und das war auch ok für sie...normalerweise bin cih nicht so der typ der aufgibt und ich liebe diese kids auch!aber es hat sich halt ergeben das ich mich schonmal nach familien erkiundigt habe, da miene größte angst war, nach hause gehen zu müssen!! Damals zu der ersten Familie, mit der ich Kontakt hatte, hatte ich zwischendurch immer mal wieder Kontakt und ich habe öfters mit der Hostmum (Jenny) gechattet. An dem Abend als das passiert ist, war ich ziemlich fertig, dass meine Hosteltern sauer auf mcih waren und wie es der zufall will haben wir uns bei skype geschrieben ( jenny und ich) und ich habe ihr alles erzählt. Sie hat mir total viel mut gemacht für das gespräch was am nächsten tag stattfinden sollte...Als das Gespräch stattfand und mir eröffnet wurde, dass ich über rematch nachdenken sollte habe ich sie gefragt ob sie ihre betreuerin einfach mal fragen könnte nach einer familie. Sie hat sich so für mich engagiert und dank ihr bin ich an eine familie gekommen mit der ich kontakt hatte..Meine Entscheidung stand aber trotzdem noch nicht das ich meine alte familie verlassen will. Denn ich habe diese Kids geliebt und werde es wahrscheinlich für immer tun!!!Ich kann nciht sagen, dass meine Hostmum ind er zeit unterstützend war...Dennoch stand es für mich mit rematch nicht fest..Also bin ich nach seattle gefahren!! Habe dort viel mit der familie hier aus Portland telefoniert und ich habe viel nachgedacht und mir ist klar geworden, dass ich einfach nicht da bleiben kann wenn meine hosteltern deswegen sauer auf mich sind...und ich das auch nciht will.Weil es ist auch mein Jahr... So...ich habe mit der Familie aus Portland gematcht und jetzt ging es nur noch darum, es meinen hosteltern in chicago zu sagen! das ist jetzt zwei Wochen her udn es waren wohl die schlimmsten zwei Wochen in meinem bisherigen Au Pair dasein..Ich kann euch gar nciht sagen was sie alles gemacht haben...aber auch dort haben mir viele Leute zur Seite gestanden!! An erster Stelle: Papa und Mama...Es tut mir Leid wenn ich euch vollgeheult habe und alles! Aber ich bin froh, dass ihr für mich da wart. Second: Jenny! I know you read this blog and for this sentence you don't need google translator;) Thank you so much for helping me finding a new, great family and for helping me through this hard time! It helped me a lot that i could speak with you. You always made me feel positive to survive the next days. I wanna share with the others the text you wrote me today..now that o found a really great hostfamily, my perfect match! She wrote me today a text that just almost made me cry because she is just such a beatiful person and it makes me feel so good!! "Julia, I'm just so happy for you. I Know you are a good AP, I know that any family who has you is so lucky. I think all wonderful things about you, KNOW all wonderful things about you. I've been so worried about you the last weeks. I felt like it wasn't a dafe place for you to be, and now you have this great family with a great home. That makes me so happy. I hope you love it in Portland. I always felt sad that we couldn't chose 2 au pairs, and i know we are happy with our Julia but i also knew we would have been just as happy if you were our au pair. I am absolutely thrilled that i could help you find a good home. I'm also so happy that we get to meet each other in person. I think so highly of you, I really do. i wouldn't have taken all the time to worry about you and help you if I didn't know you are a wonderful girl. I hope you know that. I hope that you don't hold any hard feelings toward us about choosing Julia. Sometimes i wish I only had one great AP to choose from, but instead I had 2. And that meant someone didn't get picked. You are a treasure and the family is very lucky to have you.I'm lucky that I get to meet you and that you still get to meet my husband and the kids and we hopefully we will have you as a friend of our family and in our life anyway.:-) You are the best. I hope that everything stays perfect there.
I will always always always feel so bad I made you cry."
Jenny, these words just made my day...And I cannot say how lucky I am. I still have you part of my Au Pair year and I found a great hostfamily, too!! What else can I wish for? So a big THANK YOU!!!!
okay, genug englisch..jetzt wieder für die deutschen;) An nächster Stelle möchte ich meinen ganzen Freunden in Chicago danken..Ohne euch hätte ich das auch sicher nicht durchgestanden alles. Auch danke an Sarah dass ich die Nacht bei dir sein durfte als ich ausversehen ausgesperrt wurde!
und zu guter letzt...meine freunde in deutschland..ihr seit sowieso die besten :-*

Also..meine neue Familie lebt halt in Portland und ich passe auf zwei mädels auf...jaa ganz schöner unterschied von 4 jungs auf zwei mädels...Ich vermisse meine Jungs...aber für mich ist es hier einfach besser...nicht nur wegen dem kino im Haus neben meinem Zimmer:D:D hier ist man einfach mehr familienmitglied und man ist es wirklich...ich fühle mich hier wohler und besser. Die letzten zwei Wochen waren nicht leicht..Ich verlange auch von keinem, dass er das versteht, denn das kann man wohl nicht, wenn man es nicht selber durchgemacht hat! Aber nur ein Beispiel..Ich sollte eine Liste schreiben,w as ich hier so machen will und meien Fragen...Habe sie in der Küche liegen gelassen und später steht dadrunter: Julia-you did a great job today, we are so happy to have you! ist es nicht das, was einem das gefühl gibt man hat etwas gut gemacht??Selbst ein einfaches Thank you. es sind die kleinen Gesten. Oder das ich gefragt werde, was ich zu Weihnachten haben möchte. Das Gefühl in einer familie zu leben. Ich habe es hier.Andere haben es in meiner alten Gastfamilie. Ich hatte es wohl nie so richtig...Auch wenn ich es hier geschriben habe, ich glaube ich kann es nie richtig gemeint haben, denn erst jetzt weiß ich, was es bedeutet! Und es war gut für mich da durchzugehen udn es durchzuziehen und meinen Willen durchzusetzen.Ich habe einiges gelernt in diesen Wochen und es hat mich ein unglaubliches Stück erwachsen gemacht!! Für manche mag es wie aufgeben klingen, ich habe auch oft gedacht ich würde aufgeben...Aber nein...Ich mache das, was mir gut tut.Das sollte jeder tun! und das habe ich gelernt. Zu wissen, was für sich richtig ist und an sich selbst denken. Auch wenn es trotzudem weh tut. Mir tut es unheimlich weh, dass ich meine 4 jungs nciht mehr sehe!!Beckett hat am Samstag "Julia" gesagt.Kein Zweifel...das war es wirklich..ich habe es öfter gedacht aber Samstag bestand kein Zweifel mehr. Und schon wieder könnte ich deswegen weinen...Aber nicht weil ich denke es ist falsch das ich gegangen bin.sondern dankbar das er das gemacht habe und traurig das ich ihn verlassen musste. Es macht vielleciht keinen Sinn...für mich schon...das zählt!:)Und meien drei anderen Jungs vermisse ich auch. Meinen hostdad vermisse ich auch irgendwo...er war der faire in den letzten Wochen und ich glaube nicht, dass er wusste was seine Frau abzieht...Und ich hätte das eigentlcih auch niemals gedacht..aber okay...es ist vorbei!!
Also..es tut mir Leid, dass ich euch vorher nichts erzählt habe, aber es war eine schwierige Zeit für mich und ich konnte nicht so gut darüber reden, weil ich mich schlecht gefühlt habe. Ich hoffe, das verzeiht ihr mir;)
Falls ihr meine neue Adresse haben wollt, werde ich euch sie gerne per mail senden:)

So jetzt gehe ich schlafen!!:)
Gute Nacht und nochmal THANKS!!!

Donnerstag, 11. November 2010













ja ganz süß oder?;) bilde rkann ich leider nicht drehen;)

House of blues, URLAUB!!!

video

Hmm...ob dieses Video je hochgeladen wird weiß ich nicht...Wenn nicht..ja...PECH!! Ist auf jeden Fall aus dem House of BLues..War ziemlich cool.Das Essen hat mir am besten gefallen?NA, wer hätte das jetzt gedacht??:D Naja der Tag war auf jeden Fall ziemlich lustig;) Naja die Woche habe ich viel mit meinen Kids gemacht..und ja mal sehen ob ich noch Bilder reinstellen kann und wo die hier so landen:D

Sooo und ab Morgen gehts in den Urlaub:) FINALLY!!Ich brauche Urlaub (auch wenn mir das nur wieder die Hälfte glaubt)Ja darauf freue ich mich sehr und da werden auch wieder gaaaaanz viele Bilder gemacht in Seattle;) Allerdings bin ich gespannt ob mein Flug pünktlich ist..Naja ist er auf keinen Fall mehr, Er ist jetzt schon 20 Minuten später angesetzt;) Und ich habe auch jetzt online und alles eingecheckt, aber auf meinem Boardpass steht nicht an welchem Gate ich einsteigen soll...Na dann geh ich morgen mal aufm Flughafen spazieren und rede mit netten Amerikanern:)

Und ich muss zugeben-Ich habe noch gar nicht gepackt so wirklich..Mache ich gleich mal so...;)

Und dann war ich heute böse..sehr böse.Mein 12 jähriger hasst mich jetzt über alles!! er meinte heute mal wieder ausrasten zu müssen als ich ihn zum Dinner gerufen habe und mir das nette F-Wort gesagt und Shut up.Na da war ich sauer und ich habe mich durchgesetzt das jetzt ein passwort aufn pc kommt und er erstmal nicht dadran darf..:D naja war auch leicht da nur mein hostdad da war.*hust*:D Naja..es wird für ihn eine sehr schweirige zeit...er wird sich nicht beschäftigen können-hat man heute shcon gesehen- was ist dabei rausgekommen? Unsere ganzen Kürbisse aus dem Vorgarten sind zertrümmert..leichte Aggressionen??:D

Ach und nochwas..Haben wir November?Ich laufe im T-Shirt rum..Es ist diese Woche voll warm geworden!!Wir hatten immer um die 20 Grad..richtig warm..habe schon wieder geschwitzt:D Naja jetzt gehts erstmal ins verregnete Seattle.Trotzdem freue ich mich dadrauf..Für andere ist es nichts besonderes, aber ich glaube die Gegend wird mir gefallen!:)

Naja so..ich werde jetzt denke ich einen neuen Blogeintrag mit nur Fotos machen..;)

Also wünscht mir nen guten Flug:) Ich melde mich nach Seattle wieder!

Mails sind übrigens immernoch sehr gerne bei mir gesehen..;)nur ein kleiner Hinweis...:P

Übrigens: ich war heute Hamburger gegessen;)

Bis denne ( haben in Seattle jetzt 9 stunden zeitunterschied:))

Mittwoch, 3. November 2010

KAMERA!!

Erstmal an alle ein Happy Halloween nachträglich, hat was gedauert, aber das Wochenende war ziemlich stressig.;)

Und ja, ich habe endlich eine Kamera:) Juchu:) leider erst nach halloween gekommen..naja und jetzt wollte ich grade bilder von halloween reinstellen, aber das geht nicht.voll doof!naja dann beim nächsten mal..Also Halloween wird hier schon ziemlich groß gefeiert und die Häuser sehen teilweise schon ziemlich krass aus..Und meine Kids haben so viel Süßigkeiten bekommen..das ist unglaublich..kann man gar nicht beschreiben..aber der tisch war voll...und gehäuft...Naja und dann hat meine hostmum nicht aufgepasst was Finn isst und er hat was mit peanutbutter gegessen (wogegen er allergisch ist).naja das war nicht so lecker..Und sonst...wollte ich eigentlich Samstag auf ne Halloweenparty abends gehen, aber daraus is leider nix geworden.War aber davor in der Woche schon auf ner kleinen party und wir haben uns verkleidet.das war ziemlich lustig...ich sah aus wie samara aus "the ring".haben leider keinen brunnen gefunden wo ich hätte rausklettern können:D:D Das wars eigentlich schon von halloween;)

Naja was habe ich sonst noch so gemacht...wahrscheinlich viel:) Waren davor die Woche nochmal Chicago downtown..War schön.Ich mag Chicago...
Meinen Kids geht es auch gut.Mein ganz Kleiner wird immer und immer süßer.Gott wie ich den liebe.Ach dazu:D oh man.ich war vor eineinhalb wochen in paranormal activity 2.krasser film.wirklich.ich meine,w er mich kennt, weiß dass ich bei horrorfilmen keine angst habe und eher darüber lache..aber der.mein gott ich hab mich kaum getraut am abend nach hause zu gehen.Der Film ist ziemlich gut gemacht und hatte auch ein Baby in der Hauptrolle..UNd als die Mutter das von dem Mittagsschlaf holen wollte hat der Geist sie so ausm Zimmer gezogen.Und jetzt ratet mal wer am nächsten Tag tierische Angst hatte in Becketts Zimmer zu gehen?:D richtig.Also krasser Film;) Aber mein beckett ist ja ein ganz Lieber und eigentlich mein Liebling hier;) naja und dann hatten wir noch eine Tornadowarnung...War auch ziemlich windig und alles aber uns ist nichts passiert...Und Dietmar: Ich wohne in Chicago..das ist nicht weit weg von mir..Das gehört hier ales zu Chicago wo ich wohne;) nur zur info:)
So was steht bei mir in der nächsten Zeit an?? Viel sehr wahrscheinlich...
Am Sonntag ist ein Clustermeeting im house of blues in Chicago ( und ja ich kann fotos machen:)) und es gibt gaaaanz viel zu essen ( was auch sonst???;)) und dann den Freitag danach fliege ich endlich nach Seattle und werde Papas Freundin besuchen..Von den Bildern her finde ich Seattle auch schön.Vielleicht bleibe ich einfach da in der Gegend irgendwo...:P *hust* Naja und danach...Viel wird da los sein;) Am 21.11. geh ich ins König der Löwen Musical, dann danach die woche ist Thanksgiving und Andys Geburtstag und dann fliege ich schon nach Orlando mit Sarah!:) Darauf freue ich mcih sehr..Und ich werde Sarah vermissen die schon bald wieder nach Hause fährt...Manno;)

gut das wars erstmal.Sobald es neuigkeiten gibt, die ihr wissen solltet, lasse ich es euch wissen:) Wünscht mir viel spaß in seattle und erholung:) (auch wenn viele denken das habe ich hier jeden tag...)
Bis dann,

Eure Chicago Julia

Dienstag, 19. Oktober 2010

VIRUS!!!


Hallöchen,


also..meine letzte Woche war beschissen, darf ich so mal ganz bestimmt sagen. Angefangen hat es letzte Woche direkt am Anfang mit schlechten Nachrichten, also konnte die Woche ja nur besser werden dachte ich...HAH, da hat Julia aber mal wieder falsch gedacht!

Mittwoch war dann ganz lustig als ich auf nem High School Musical war!Aber nicht hier die Sche***e von disney, sondern an einer wirklichen high school. Die Schüler haben das selber geschrieben und auch alles selber organisiert und ich muss sagen, dass war das beste Musical was ich bisher gesehen habe!! echt super genial..

So und dann kam Freitag...Eigentlich wollten wir essen gehen und sind halt mit Sarahs Auto dahin gefahren...Naja und auf dem Weg dahin hatten wir dann einen Autounfall. Gott sei Dank ist uns nichts passiert.Aber es war Sarahs schuld...Sie wollte auf die rechte spur und hat ein auto nicht gesehen..aber sie hat sich umgeschaut und alles...naja auf jeden fall hats dann bumm gemacht und wir waren im auto drin..Das auto hatte eine riesiege beule in der linken seite.sarahs auto einen ganz kleinen kratzer..naja auf jeden fall is der typ abgehauen..obwohls nciht siene schuld war...aber so einen leichten schock hatten wir dann doch alle...

So als ob das nicht schon genug für eine woche gewesen wäre habe ich samstag abend einen virus auf meinem pc entdeckt.MAn!!!!ich hätte ausrasten können und bin es auch. Da war dann der Punkt wo nichts mehr bei mir ging und ich einfach nur hätte schreien wollen .(was bei 4 schlafenden kindern echt mies gewesen wäre)..naja drei verzweifelte mails an mama und papa geschrieben und dann ins bett.konnte eh shcon die ganze woche nicht wirklich schlafen und dann erst recht nciht und somit war ich auch schon früh wach und konnte mit papa versuchen den virus wegzukriegen. Hab dann auch noch früh eine freundin angerufen die dann gekommen ist und sie mir alle helfen wollten und es auch getan haben!war gut zu wissen das man hier schon so gute freunde hat, die nciht sauer sind wenn man sie sonntags morgens weckt;)naja...saßen dann bis nachmittags davor und mein pc ist wieder virenfrei!!!!GOTT SEI DANK!!!! das hätte echt nicht sein müssen.Und ncihts hat zuerst geklappt.rein gar nichts.

So..wer hat mir jetzt den Virus geschickt??? Aber...ich hab ne kopie davon gemacht.Wer nicht kommentiert, bekommt den:D

naja...also das war echt ne beschissene woche...samstag bin ich noch hier fahrrad gefahren mit sarah und wir haben uns die geschmückten häuser und so angesehen.total lustig so kurz vor halloween...und ich habe noch kein kostüm!!!oh mein gott..und es ist schon in eineinhalb wochen soweit!
soo..das bild von ganz oben sollte eigentlich hier unten hin, wollte es abe rnicht;) naja das is die schöne skyline von chicago im herbst bei sonnenuntergang!Wunderschön...Übrigens ist es heir jetzt nciht mehr so heiß, aber sehr schön..immer nur so zehn oder elf grad.manchmal auch noch bis 20..aber schön;)
so und wahrscheinlich gibts noch viel mehr zu erzählen, aber ich tus nicht:P
so bis bald;)

Mittwoch, 6. Oktober 2010

3 monate!


Ja und schon fast einen Monat her wo ich hier reingeschrieben habe...Entschuldigung, ist das ok?;)dafür habt ihr ein Bild bekommen...Find ich echt süß!Im Hintergrund ist ürbigens unser Haus;)

Aber...ich bin jetzt schon 3 monate hier..Oder: Ein Viertel Jahr! Wie krass klingt das denn bitte???

nun ja,was ist bei mir in Chicago so passiert?? Nichts spannendes.Arbeiten, schlafen, essen, wäsche wasche und TROCKNEN ( ja ich weiß welche leute jetzt lachen, die anderen müssen es nicht verstehen) und mich auf den urlaub in Seattle freuen;) es ist nicht mehr laaaange...;)


gestern war kellys geburtstag.nicht sehr spannend;) habe mit den kindern ein plakat gemacht und das nachts aufgehangen...hat sie sich drüber gefreut, ist ja die hauptsache oder??:D

Ach ja..und ich habe diesen Monat mal ein Päckchen geschickt.wahrscheinlich zum letzten mal.aber na ja.man hat sich wenigstens gefreut, das is eigentlich die hauptsache.und hey!!es war total schnell da!!! Und ich hab noch ein päckchen bekommen das war auch innerhalb weniger tage da...Unglaublich:D


Und ja...hier ist mittlerweile einfach jetzt Alltag für mich und alles ist normal...Chicago..reiche Häuser, alles völlig normal:P ja ihr könnt mir sagen das ich spinne;)

Bald ist hier schon Halloween!:) Juchu;) mal sehen wie das wird;)

Hatte letzte woche ein Playdate mit ner freundin und ihren beiden kleinen kindern...war ganz nett;) machen wir jetzt öfter..na ja bis sie abfliegt...sie fleigt leider schon im november...;) so is das..ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich heute schreiben soll;) Die wichtigen dinge schreibe ich eh nicht hier rein weil die keinen was angehen, also jetzt ganz fremde leute:D


Ich kann auf jeden Fall nur sagen das es mir immer noch sehr gut geht und ich einfach total wenig zeit habe hier in diesen blog zu schreiben:D Auf jeden Fall werdet ihr irgendwann alles live hören von mir;) Wenn ich euch Hamburger mache..kommt natürlich darauf an, wie ihr kommentiert...wer nicht kommentiert, kriegt nix!Kein Scherz!:D
So meine lieben Damen und Herren, ich mache Schluss für jetzt..Vielleicht kommt nochmal morgen was wenn mir was spannendes einfällt was ich erlebt habe!:D
Achso.Amis können kein Autofahren...;)
Bis bald!


Montag, 13. September 2010

Und schon wieder so viel Zeit vergangen

jaja seit meinem letzten Eintrag...habe einfach wenig Zeit wenn ich dann am pc bin schreibe ich mails oder skype kurz und komme nicht auf den gedanken einen blog zu schreiben, sorry.die meisten wissen ja sowieso was ich hier so treibe..;)

Na ja auf jeden fall waren die letzten beiden 2 wochen auch wieder sehr gut...stress mti den kindern ist ja klar;) Aber letztes Wochenende war echt gut...Hab bei ner Freundin geschlafen, die sturmfrei hatte und somit konnten wir ausschlafen!!das tat so gut!!!
Am freitag Abend waren wir auf so einer Studentenparty wo es dann auch legal alkohol gab!!(nein, ich würde niemals trinken):D war echt lustig und nachts um 4 waren wir auch schon wieder zu Hause..Also schon..;) Auf jeden Fall hatte der Typ der die Party geschmissen hatte, eine Würgeschlange..Und wer hatte die aufm Arm und um den Hals??:D ja ich...Ja Mama, du hasst mich dafür, ich weiß, du redest trotzdem noch mit mir:P
Na ja Samstag waren wir aufm Oktoberfest in chicago...war ganz lustig..weil die amis alles du rcheinander werfen...oktoberfest und karneval..naja:D wir hatten trotzdem Spaß;)


Uuuuuuuuuuuuuuund wer möchte Sponsor spielen???Haben jetzt Disneyworld gebucht..Für Anfang dezember..Davor war alles zu teuer!Na ja.brauche trotzdem einen Sponsor...Na wer möchte??Derjenige bekommt auch den leckersten Hamburger von mir.;) ich und meine bestechungen hier immer...hat letztes mal auch geklappt...ich wollte von manchen was hören, ich drohe mit keinen hamburgern und zack-hab ich emails im posteingang:D:D so geht das hier;)

Wir haben immer noch schönes wetter, aber gott sei dank etwas kühler, heute waren es 24 grad, also wirklich schön :) Beckett habe ich zum kaffeejunkie gemacht, wer das bild sehen möchte, muss mal Papa fragen;) finn geht seit heute richtig in den Kindergarten und ist heute total übermüdet wiedergekommen...Aber na ja, das wird schon noch..;)

Sonntag war ich auf dem Sears Tower, oder wie er jetzt heißt, Willis Tower..Sehr hoch!Man fährt ne ganze Minute hoch mit dem Fahrstuhl und dann sind da so glaskästen die praktisch über der stadt schweben...schon ziemlich gruselig...Spätestens wenn ich zurückkomme zeig ich euch eh alle Fotos..(die die sehen wollen natürlich;)) wer nicht, der kriegt auch keine hamburger:D jaja ich bin gemein..

Okay dieser Blog ist wohl ein wenig verwirrend...Vielleicht auch deshalb, weil meine gedanken so wirr sind weil ich an so vieles denke im Moment.Denken muss.Was muss ich hier noch machen, dann kommen viele Sachen die in Deutschland passieren wo ich immer dran denken muss/möchte und das ist einfach ne ganze Menge, also seit mir nicht böse, wenn das ein oder andere verloren geht...

Und jetzt noch einen Spruch, den ich schön finde und zumindest auf einen Menschen passt, bei dem es einfach nicht laufen möchte, egal was er tut.;)

"However good or bad a situation is, it will change!"

Also, in dem Sinne, eine schöne Restnacht, und bis bald;)

Eure Chicago Julia

Mittwoch, 25. August 2010

I'm a monkey

Tach, zack direkt mal zwei Blogeinträge hintereinander.:) ( interessierts jemanden?)
Jo ich dachte ich hab mal Zeit, kannste ja mal wieder schreiben.;)

Also heute war mein tag eigentlich ziemlich ruhig...Aufgestanden, mit Kindern rausgegangen, Kind schlafen gelegt, mit Kind draußen gespielt, geskypt (endlich mal wieder mit jessy ;)) dann wieder mit kindern in den park und dann war ich mal wieder essen...is aber so geil...ich hab so nen geilen pie gegessen...und nen hamburger...das wird mein lieblingsgericht, aber in deutschland ess ich keine burger mehr...vor allem nicht von mc donalds.niemals!!
Na ja und wegen dem vielen skypen habe ich es immernoch nicht geschafft meien 35 seiten zu lesen fürs college..na ja hab auch noch bis Montag Zeit..Aber morgen muss ich wieder dahin...Und darf versuchen mitzukommen...Aufregend mein Leben nicht wahr?:D Und übrigens, Papa, der spricht uns nicht mit Sahib an aber heißt sayeed...also wird fast gleich ausgesprochen :D
Na ja und die beiden Großen waren heute auch eigentlich ganz cool, hatte kurz Stress mit meinem Großen, aber das is ja schon alltag, der is ja auch bei seinen Eltern so;) Süß war dann aber das er mir eine Sms geschrieben hat heute abend wann ich nach hause komme.;) ach, irgendwo sind es doch alles Kinder, egal ob sie 12 sind und cool sein wollen!;)
Achso unser running gag...No, i think this gag will last till I'm leaving...it will never arrive.;) Vielleicht fand der Zoll auch deine CD so toll??Oder das gegenteil...Sie dachten es wäre ein terroranschlag...Nichts ist unmöglich;)
So was macht Julia noch heute Abend?Nicht das fürs college lesen...Hab morgen bis 11 frei da werde ich ein paar Zeilen lesen;) Ich werde mal ein paar Briefe schreiben, achso...ist die Karte für Lotti angekommen? Müsste eigentlich ja mal;) Na ja und zu heute Abend noch...mein Harry Potter buch weiterlesen:) auf englisch natürlich;)

Soo ich finde das war mal wieder relativ viel für einen Tag...;)
Ach P.s. an Mama: geht mir nciht um die Kommentare, aber ab und zu mal eine Mail würde mir reichen;) Und es gibt ja auch einige, die hier nicht kommentieren, aber trotzdem mit mir schreiben, was auch gut ist:) aber einige melden sich gar nicht mehr, das enttäuscht mich halt;) but...that's life.:) and wait till I'm back;) i won't make real american hamburgers for them.:D:D muhahaaha...
Ach und Papa?? Ich bleibe queen of typing errors, ich hab doch sonst keine Talente:P UNd du trink nicht zuviel heute!!

Bis bald mal wieder;)

Dienstag, 24. August 2010

Lang lang ists her..

seit meinem letzten Blogeintrag...jaja;) Tut mir Leid... Aber eigentlich...wozu mache ich das eigentlich?Mit den meisten, die es interessiert schreibe ich öfter, und den anderen scheint es eh egal zu sein...Aber wollen wir ja mal nicht so sein, ne?;)
ja einiges passiert seit letztem Mal...also nicht wirklich...Ich bin viel mit den Kindern draußen, dann bin cih abends eigentlioch immer unterwegs gewesen ( nicht nur eigentlich) na ja und war immer viel unterwegs :) Die beiden großen haben sich nun endlich an mich gewöhnt und es ist echt lustig;) Wir spielen X box gegeneinander...Ich hab sogar mal gegen meinen Großen (der is profi) gewonnen!:D hah, hat sich das ganze üben zu Hause doch gelohnt:D
Na ja und ich war auch schon shoppen, ganz oft viel zu lecker essen und einfach das schöne Wetter genießen.:)
Und dann heute...Erster Tag College...Was hat Julia natürlich genommen??Introduction to Psychology...Ich bereue es glaube ich;)Also erstmal ist es schweineteuer...so dann zweitens hab ich nen Lehrer der aus Indien kommt und nen starken Akzent hat...Also okay, mein Englisch ist hier vielleicht schon gut, aber er ist doch schwer zu verstehen;)und wir müssen natürlich total viel lernen und so...Also es wird bestimmt interressant...Okay einiges habe ich schon gelernt in Ddeutschland, was mir eine große Hilfe seinw ird das auf englisch zu verstehen, aber einiges noch nicht und das dann auf englisch...Na ja ich zweifel noch so ein bisschen an mir.;) Weil cih möchte das nciht unbedingt mit ner schlechten Note abschneiden...Wäre irgendwie ja doof;)Nach dem Semester bin ich dann ausgebildeter psychologe und therapier euch alle...muhahaha:D
Achso....mama und Papa?Euer Paket ist immernoch nicht angekommen, ich bezweifel das es das jemals tut...;)
Und nochmal zu meinen Kindern...Also das sind ja schon richtige Würmer eh...Also Beckett läuft jetzt hier ganz fix rum und wehe ihm gefällt was nicht..uiuiui dann kann man aber schreien als wäre man grade geschlagen worden:D Der ist ein richtig kleiner Faker...Aber süß isser trotzdem.:)
Mit meinem Finni war ich gestern im Zoo...Ich wollte auch mal was mit ihm alleine machen, weil er hats nicht leicht im Moment...Er ist kein gróßer Junge wie seine Brüder, aber kann auch nichts mit Beckett natürlich anfangen.Gestern meinte er dann auf der Rückfahrt zu mir:I wonder if i could turn back into a baby...ist das nicht herzzerreißend??Dem fehlt echt Aufmerksamkeit, obwohl er doch relativ viel bekommt, aber klar, wenn erwachsene kommen, stürzen sich alle immer erst auf Beckett...Na ja, er wirds überleben und bekommt dann ein paar extra streicheleinheiten von mir.:)
Soo..was gibts noch?? Ja Chicago war ich in der Zeit auch noch mal wieder, und ich liebe diese Stadt immernoch;) Da sing ich doch glatt wieder: Sweet home, chicago.;) Man muss die Stadt auf jeden Fall mal gesehen haben.;)Und wenn ihr Fotos sehen wollt, fragt meinen Papa.:) Der hats;) Okay auch nciht alle, aber ein paar;)
Hmm..ich denke, ich werde jetzt mal was lesen...fürs college natürlich..mal gucken wie oft ich ein Wort nachgucken muss:D Ich muss 35 seiten lesen...darauf hab ich keine lust!:D
Also, ich fänds schön von dem ein oder anderen nochmal was zu hören...
P.S.: siet heute bin ich genau 50 Tage hier...von 365...wow..bleiben nur noch 305....

Also bis denne mal;)

Sonntag, 8. August 2010

nabend

Nach einer Woche Abstinenz melde ich mich nun auch mal wieder;) Sorry, aber ich bin so viel unterwegs und wenn ich dann am Pc bin, schreibe ich meistens mit Leuten oder skype halt und dann habe ich keine Zeit zum bloggen..Aber jetzt grade halt mal schon.:)
Also, was ist seit letzter Woche passiert? Ich habe meine Kreditkarte bekommen, meinen Flug nach Seattle gebucht wo ich im November eine Woche bin, mich über die Post sehr geärgert und tue es immer noch, sehr viel Spaß mit meinen Kindern gehabt, noch mehr Spaß mit anderen Au Pairs gehabt....Und und und:D
Also jetzt mal langsam;)
Meine Kreditkarte ist endlich da:) total cool, weil hier wirst du dumm angeguckt eigentlich wenn du cash bezahlst...und es wird zack nur die karte durchgezogen, manchmal musste den pin eingeben, manchmal gar nichts und manchmal auch nur unterschreiben;) Das hatte diese Woche zur Folge, dass ich meinen Flug nach Seattle buchen konnte:) Werde vom 12.11.-19.11 da sein. Freue ich mich schon sehr drauf.
Ach aber Kreditkarte...Und Geld...Alsoo....Falls ihr für einem armes, viel-wollen-reisendes Au Pair Mitleid habt und spenden wollt, meldet euch bei mir und ich schick euch die Kontonummer;)
Na ja zu der Post sag ich nichts...Es nervt einfach nur, dass Briefe, die wichtig sind, irgendwie nicht ankommen, und andere sofort.Na ja und wenn man zu diesem Brief gleichzeitig eine Postkarte abschickt, die noch nciht angekommen ist, macht einen das stutzig...
Ja viel Spaß mit den Kindern ist ja eigentlich nichts neues...Aber diese Woche waren wir in so einem indoorspielplatz in Chicago und das war einfach auch nur geil!!ICh hab jetzt noch Muskelkater! Na ja und der ganz Kleine weint jetzt manchmal wenn er von mir zur Mutter muss...Das würde mich ja als Mutter absolut fertig machen...Aber na ja...
Hah und gestern war der Knüller;) In chicago war so ein festival mit verschiedenen bands ( green day unter anderem) und ich war dabei:) war mega geil und downtown chicago...
Jaa und Fotos lade ich morgen hoch, versprochen!dauert nur immer sooo lange...
Im Moment sind die beiden großen mit Andy unterwegs nach washington d.c. diese woche, das heißt ich hab nur zwei kinder die woche über.:)
Also alles in allem könnt ihr sehen mir gehts hier immer noch sehr gut!
Ach ich hab was vergessen! Ich muss hier ja auch studieren (ist von der amerikanischen Regierung so vorgesehen) und jetzt machen wir mal ein Quiz!Ihr dürft raten, was Julia genommen hat! Mama, Papa, ihr seit ausgeschlossen:D Und Marrie, du glaube ich auch..:D Na und ich hoffe ihr kommentiert mal wieder mehr..Vielleicht schreibe ich dann auch wieder öfter;)
Soo, Julia wird jetzt ins Bettchen gehen;)
Also bis dahin!
Schönste, warme Grüße aus Winnetka bei Chicago in Illinois am Lake Michigan.:)

Samstag, 31. Juli 2010

Kleine Anekdote

Was wird in Deutschland gemacht, wenn jemand auf die Straße gekotzt hat?-Richtig, irgendein Idiot muss es wegwischen! So was wird in den USA gemacht?-Es wird Sand drauf geschüttet und mit Absperrband abgesperrt!!:D:D:D Kein Witz!!!

Chicago :)

Wow, man nach dem letzten eintrag ist ja schonmal wieder so viel passiert, meine Güte;) Ich kann gar nciht mehr erzählen was alles, weil ich heute den ganzen Tag in Chicago war und es einfach unheimlich geil da ist!!Kann man gar nciht beschreiben...Riesen Stadt, aber ich muss mal sagen es ist da einfach schön.Es gibt ja Großstädte die sind einfach hässlich, aber nein, die ist wirklich schön;) Aber nun tun mir meine Beine sooo weh!!!Wir sind seit halb 11 bishalb 8 eigentlich nur gelaufen...eine stunde vielleicht nicht..Aber es hat sich gelohnt! Wir haben die Dreharbeiten zu transformers 3 mit den hauptdarstellern gesehen, millenium park, sears tower (höchster in amerika, bald geh ich dadrauf:D) und und und...ich kanns grade gar nicht alles aufzählen weils soo viel war und ich das erst realsieren muss;) Und es gibt soo viele Plätze die ich euch am liebsten so zeigen möchte..und das jetzt schon;) diese gassen....dieser riesen park und all die anderen schönen plätze;) Ich bin nur durch die Straßen gelaufen und hab nach links und rechts geguckt und nach oben und zur Seite...Das ist echt cool:D Hach ja, also ihr seht, Julia gehts immer noch viel zu gut in Amerika;) hatte diese Woche dann auch direkt zweimal Steak:D EInmal sind wir essen gegangen und ich hatte T-Bone Steak in so nem richtig typisch, amerikanischen Diner und dann gestern hatten wir das hier.;) schmeckt geil, kann man sich dran gewöhnen:)
Ach eins muss ich noch erzählen:D Wir waren dann hier heute auch im deutschen Viertel und da war ein Restaurant namens "Brauhaus"; sollte so typisch deutsch sein:D Okay viele Sachen waren es auch wie:haxe mit Sauerkraut, oder Wiener Schnitzel aber und jetzt zwei Fragen:Sind die halben Hendl in Bayern frittiert?Ich hab die immer so vom Grill in Erinnerung?! Und, gibt es in nem typischen Brauhaus Cevapcici? fand ich irgendwie seltsam;)
Soo jetzt muss ich wirklich schlafen gehen;)Bin sooo tot! Ach ja, nächste Woche spielen hier green Day im Millenium Park...Aber kostet 50 dollar...ist mir glaub ich zu viel:D
Also Gute Restnacht euch noch;)
P.S.: Habt ihr scheiß Wetter bei euch?Oder ist es noch so heiß?

Montag, 26. Juli 2010

tataratatataaaaa

Guten Abend;)

Ich melde mich auch mal wieder, ein Tag später als geplant, aber was solls.:)

Also seit Samstag is ja schon wieder so viel passiert...Meine Güte.;)
Also Samstag hab ich ne freundin abgeholt und wir haben hier gekocht und fernseh geguckt und Kinder geärgert.Die großen wollten dann später nicht ins bett und haben mich dann angeschrien (bzw der 12 jährige^^)hat er mittlerweile aber auch schon wieder vergessen und ich bin hart geblieben:D
Ja und Sonntag dann Indiana Dunes....Also die Dünen waren schon schön, aber die sehen genauso aus wie an der Nordsee oder auf Sylt...Aber cool war der Weg dahin..Wir sind mti diesen amerikanischen Schulbussen dahingefahren, das war mal richtig mega;) Und wir haben noch total viel von Chicago gesehen...Man ich finde diese Stadt schön und deswegen wird sie nächsten Samstag auch mal direkt unsicher gemacht;)Fotos von Indiana Dunes werden irgendwann mal folgen:D
Sooo jetzt mal an Dietmar:Ich verstehe deinen Blog nicht....Ich würde dafür lieber ein Forum aufmachen, ist eifnach zum diskutieren;) Und dann natürlich auch auf englisch...wirds internationaler:D Aber zur Musik hier kann ich noch nicht viel sagen...war bisher immer nur in Bars wo meine Musik gespielt wird.;)
Ach und Chicago...auf dem Rückweg...naa wer kann sich jetzt denken was Julia passiert ist???Richtig sie hat sich verletzt:D Hab mir das Knie aufgeschlagen und es tut sehr weh und is groß:D also bitte mitleid damits besser wird...Finn hat mir dann huete auch mal direkt tipps gegeben wie ich doch nicht hinfalle, und jedem erzählt das ich ein Aua habe und was passiert ist:D Na ja mit den Tipps klappts bestimmt besser:"Don't fall, then you don't get hurt!" Ah okay...werde ich mri merken:D
Na ja und außer mir die Tipps anhören, in der Sonne chillen habe ich heute nicht viel gemacht aber gleich kommt noch meine betreuerin und fragt mich wies mir geht.(Wenn ich sage nicht gut, dürft ihr mcih nächste Woche vom Flughafen abholen:D) aber ich schätze da müsst ihr noch was länger drauf warten...denn eigentlich will ich im moment gar nicht hier weg und möchte hier so viel sehen;) Ich bin eh immer noch dafür das ihr alle hierhinkommt und wir einfach hier bleiben und ja:D Genialer einfall muss ich sagen.... Aber im Ernst...alle Au Pairs mit denen ich hier so befreundet bin haben verlängert:D Aber abwarten;) Und wenn Meine Betreuerin nachher weg ist, bin ich mal wieder mit den anderen Mädels unterwegs...was auch sonst;)
Morgen werde ich mit Finn ein Picknick am Beach veranstalten...find ich auch gut...der kann spielen und essen und ich kann essen und muss nix groß tun...Kann man nicht Au Pair für immer einfach sein..So als Beruf? Irgendwann kann man das bestimmt auch noch studieren:D

Soo ihr grade-in-deutschland-im-bett-liegenden-leute, ich werde mcih jetzt noch ein bisschen frisch machen und dann ab...also machts gut.;)

Freitag, 23. Juli 2010

wow

5 kommentare, das is doch mal was..da macht auch das blogghen spaß:D17 tage und mir kommts vor wie gestern...und es ist ein bisschen komisch, aber irgendwie rennt hier die zeit...ach ja der nächste urlaub wird nun auch geplant...silvester in new york:) arschteuer aber mein gott, erlebt man wahrschienlich kein zweites mal;)

soo ich war grade mal wieder im kino:D eclipse...oh mein gott und ich habe alles verstanden, so langsam kriege ich echt angst das ich nachher keine deutschen filme mehr verstehe..oder verstehen will.;)
Ich habe heute mal wieder einen ganz schönen Tag gehabt..Es war nur zu heiß:D Ich war mit den kids im park und anschließend wurde ne wasserschlacht im garten betrieben..wunderbar:D dann gabs als snack ein kleines picknick draußen und ich habe zum abendbrot meinen ratatouille salat gemacht:D (jaa, marrie, auch ich esse salat, aber bei mir ist das nciht so selten, bei dir mache ich mir gedanken:D) und ja es hat auns großen geschmeckt..den kindern eher weniger...na ja gemüse eben:P
morgen hab ich bis 5 uhr frei und werde ausschlafen^^dann um 3 amandine abholen, mit ihr einkaufen für unser dinner morgen (baguette, roasted chicken und wir wollen gucken ob wir sowas wie käse hier finden, nicht dieses plastik mit geschmack:D) und das nennt sich dann übrigens arbeiten hier bei mir;) und sonntag gehts nach indiana:) indiana dunes werden wir sehen..soll sehr schön sien und ich hoffe es wird toll:) aber kann es eigentlich nur werden...ja und dann...fängt auch schon meine dritte woche hier an..mein gott wir haben es freitag abend..kommt mir vor wie montag;)
Ich habe von einem anderen Au Pair gehört, die mit mir angekommen ist, die nächste Woche schon wieder nach Hause fährt...Zu großes Heimweh...Ich kann dazu nur sagen, dass ich finde, sie hätte sich noch ein bisschen Zeit geben sollen...Meine Meinung...Man muss sich doch hier erstmal einleben...
Hach ja..und zu eclipse....definitv team jacob:D
Soo ich denke ich werde mich dann hier Montag erst wieder melden...
Bis dann machts gut in Deutschland;)

Mittwoch, 21. Juli 2010

ich mal wieder

guten abend...oder euch schon fast nen guten morgen!;)

ich war seit montag zwei mal im kino;) einmal in inception.mega geil, sschen schwer zu verstehen aber das ist auch die handlung schuld..wäre es selbst in deutsch.also den müsst ihr sehen..
und dann heute mit den großen boys in despicable me...der is so lustig der film..wir haben uns schrott gelacht.:D un wir hatten popcorn, ich mich gefreut...zack..isses salzig!!!ich liiiiiiiiiiiiiebe salz.aber nicht an popcorn...-.-BAH!
und sonst??Ich mache picknick, treffe mich mit au pairs, gebe geld aus und genieße mein Leben.So soll es sein nicht wahr?;)
Also mir gehts immer noch sehr gut hier.:)Ich habe immer ein Auto zur Verfügung und lebe hier ein Luxusleben.Und ich plane meine Urlaube...Im September gehts nach Disney World Orlando.;) Also es ist geil hier...Aber so ein paar Sachen vermisse ich dennoch:D Und das ist auch gut so.;)
Also wünsch euch noch eine gute Restnacht und bis bald:)

Sonntag, 18. Juli 2010

zack

mal wieder zwei kommentare an einem tag:P
aber das muss ich jetzt ncoh loswerden...grade waren kelly eltern da und wir hatten bbq.mein gott war das geil.so geile hamburger hab ich noch nie gegessen!!! und danach gabs apple pie und brownies.meine fresse ist das lecker.
ach ja und dann an papa und mama: nee ich komm nicht zurück das ist hier zu lecker:D ach scherz..ich komm schon wieder...aber was anderes...:P könnt ihr mal so ein paar deutshce flaschen bier schicken??weil andy trinkt gerne bier und das wäre doch mal ganz cool.und dann eine von deinen cds.und wenns dann noch geht sprühdeos!!und shampoo und duschgel von balea weil das hier so sauteuer ist-.- danke:D:D
so das wars auch schon wieder.ich bin vollgefressen.ach ja hot dogs gabs dann auch noch wieder..diesmal mit knackwurst:D können die nicht aussprechen, kommt immer nur "nackwürst" is aber auch geil:D

guten abend:P

ihr schlaft alle schon halb und ich hab noch den größten teild es tages vor mir:D
also mir gehts immer noch sehr gut hier! nurmal vorweg^^alleridngs hab ich einen mega sonnenbrand an meinem ganzen körper...und ich hab mcih eingecremt.unglaublich.und das tut weh.
ja das kam jetzt alles heir was später weil ich viel unterwegs war...am strand oder mit anderen au pairs weg.was sehr lustig ist^^
gestern ahtten wir clustertreffen und unsere betreuerin hat uns zu irgendeinem musical geschickt.bis wir das gefunden haben:D:D:D das war geil.wir sind daran vorbeigelaufen..wir waren schon da, aber dann haben wir uns das angeguckt und glaubten das es das nicht sein kann.durchschnittsalter 55:D und dann war da so ein alter aufgebaut.und wir dachten da kommt irgendsoein guru und will uns alle heilen.na ja es hat sich rausgestellt das wir genau da hin sollten:D aber es war kein guru.sondern ein musical.aber sehr langweilig.aber wir hatten unseren spaß leute auszulachen und über sie zu lästern.sie verstehen uns ja nciht:D das ist echt gut:D:D:D und es war definitiv lustig:P "with me is no good cherry eating!"..was ich immer noch sehr lustig finde:D:D:D na ja und renee (die betreuerin) dachte wir fänden das musical so lustig:D:D:D aber okay...es war echt cool^^also nicht das musical^^ nur es ist heir so verdammt heiß!!!unglaublich...
na ja heute war ich noch kurz bei sarah ( nem au pair) und si ehat mir hier sowas wie bei uns dm gezeigt.alter ist das hier teuer!!!das billigste shampoo 4 dollar.okay.die packungen sind größer aber trotzdem mega teuer!
Gute geschichte war auch noch Donnerstag Abend als ich mit den anderen weg war, kamen so ein paar Amis zu uns und haben uns gefragt ob wir uns da auskennen.haben die anderen gesagt: ja so ein bisschen.na ja wir wussten es nciht.und dann haben die halt gemerkt das wir nicht von hier sind und gefragt wo wir her sind.als sie dann germany gehört haben wars aus und vorbei:D:D also sie kennen amsterdam (deutschland, ist klar:D) und deutsche sind alles: KELLERKINDER :D fand ich mega:P na ja und dannd er deutsche satz: are you scheißing me?:D fand ich auch gut...also es waren au fjeden fall lustige tage...und ich habe garatiert nicht alles geschrieben...:P
Ach ja...Freitag Abend waren nachbarn hier und wir haben uns so ein bisschen unterhalten..die hatten auch mal 7 jahre lang ein Au Pair.Und die Nachbarn sowie auch Kelly haben mir gesagt das mein Englisch schon seeeeeeeeehr gut wäre, und nach meinem jahr wohl perfekt ist.Kann das mal jemand meinen Lehrern bitte sagen??:D
So ich werde jetzt mal grillen gehen und danach wahrschienlich was mit den Mädels machen.;)
Also bis dann!:)

Donnerstag, 15. Juli 2010

Muhahaha

Ja..so kann man diesen Tag benennen:P
Ich habe mein Gehalt bekommen, sogar 5 dollar mehr! Uuuuuuuuuuuund....na na na...ich hab ein i phone:D Ach wie ich es liebe..
Ansonsten..es ist heiß!!!!du kannst nichts machen.
Aber wir waren in der Mall heute, also da muss ich auf jeden fall nochmal in ruhe hin...Und shoppen gehen;)
Ok, das wird heute nciht lange, aber immerhin;)
Das nächste Mal wird bestimmt länger;)

Mittwoch, 14. Juli 2010

Oh mein Gott

Soo das war mein erster Tag alleine.
4 Kinder, Strand,Trotzanfälle, Wäsche, Dinner, Snack, klein beckett, mittagsschlaf, windeln wechseln, spielen, heißes wetter!
Hört sich schrecklich an, nicht wahr?;) Am Strand war es auch schrecklich mit den beiden:D Der ganz kleine alles in en Mund gesteckt, vor allem Sand:D Und Finn einen trotzanfall nach dem nächsten.("NO I'm not" war das häufigste was ich von ihm da gehört hab:D), aber es hat doch alles ganz gut geklappt und wir hatten doch noch Spaß;) Vor allem als wir wieder zu Hause waren:) Wir waren draußen und haben mit Kreide gemalt, zusammen Dinner gekocht, und ich liebe diese Kinder:) Vor allem wenn Finn trotzt.Das ist so süß.und so typisch.Er überlegt ne sekunde ob er das macht, dann denkt er:"nein, mache ich nicht" und schmeißt sich auf den Boden.So geil:D:D Und Beckett ist sowieso mein liebling.Der ist so knuffig;) Und der hat sich an mich gewöhnt und lässt alles machen.:) Und die beiden großen sind sowieso so cool:P hab mit denen indoor fußball gespielt:D das war echt geil und lustig;)
Irgendwann war dann Dinner time und meinen Kindern hats geschmeckt:) Wunderbar sogar;) da war ich froh;) Kelly war dana uch weider da und ihr hats auch geschmeckt, ich hab dann sogar die Bestnote von ihr bekommen.:) "Well, Julia, you get an A+ for this day, you did an awesome job!" YES, Strike ;) ich muss sagen, ich bin jetzt müde, aber es war ein schöner Tag, trotz Stress am Strand, aber da weiß man ja jetzt bescheid;)
Soo ich hoffe ihr habt alle das Unwetter gut überstanden was im endeffekt doch gar nicht so schlimm war!Man ich hatte Angst!:)
So an Dietmar: Gut, dass es bei euch nicht so schlimm ist, fahr doch nach Elmpt, da ist es "nur" 30 grad immer, weißte doch:P;) Und an Geli: schöne Sommerferien:) schools out:P
Und es freut mich wenn ihr kommentiert, dann amcht das Schreiben mehr Spaß.:)
Soo dann wünsch ich euch eine schöne restnacht!;)
Bis bald mal wieder:)

UNWETTER!!

bei euch, nicht bei mir.:D
Geht bitte alle in den Keller!!Ich wille uch doch gerne alle wiedersehen:P
Also viel Glück!!!Ich denk an euch.;)

Bilder!!http://picasaweb.google.de/117102494402428496074/NewYork#

irgendwie kann ich den link nur da oben einfügen:D:D:D also das sind noch längst nicht alle Bilder aber schonmal ein teil;)

Montag, 12. Juli 2010

NA das mit dem Kleinen hab ich wohl doppelt geschrieben:D Aber macht ja nix...:P Ihr wolltet das zweimal wissen, und doppelt hält besser!

verschiedene sachen

hallöchen deutschland:)
alsooo...wie der titel schon sagt.verschiedene sachen.:D
erstens. ich war heute mit dem ganz kleinen alleine und alles hat gut geklappt:) das ist gut.sehr gut.dann war ich am strand heute nachmittag.oh mein gott ist der schön.ich glaube ich komme echt nicht wieder :D soo dann. ein paar straßen von mir entfernt steht ein sehr berühmtes haus...na jetzt dürft ihr mal raten??




okay..ich sags euch, ich bin huete gut drauf und nett:P Das Haus von "Kevin allein zu Haus" Ist das nicht cool??Das einzige was mir Angst macht ist, war da nicht diese Vogelspinne?Und wurde die gefangen??Nicht das die hier noch irgendwo rumläuft...AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH, dann komm ich vielleicht doch schneller zurück:P
So und noch eine Sache.Ich glaube ich habe herausgefunden warum Turkey "Turkey" heißt. Also.Meine Erklärung: Es hört sich ja an wie Türkei.Und ich finde Turkey schmeckt wie dieses Formfleisch (zumindest das was ich heute hatte) und das ist doch vergleichbar wie ne rolex aus der Türkei, richtig??Also ich find das gut!:D
Joar zum rest des Tages: Ich hatte heute den Kleinen ganz alleine für 2 stunden und alles hat gut geklappt.Er ist ne halbe Stunde bevor kelly kam wachgeworden...Also kein Problem;)
Sooo...das wars erstmal von mir:) Ich hoffe ihr habt alle das Unwetter gut überstanden?Auch die krefelder??

Die besten Grüße aus dem tollen Chicago!

Samstag, 10. Juli 2010

Düsseldorf,London,New York,Stamford,Red Cross,Stamford Mall,New York City,Chicago, this could be the beginning of a wonderful year!

Das ist doch mal ein Titel.;)
Das war so kurz beschrieben meine letzte Woche...Also wollen wir anfangen.(Ich habe jetzt grade mal Zeit dazu :))
Dem Abschied in Düsseldorf (dazu muss man nichts sagen, möchte sich keiner der anwesenden dran erinnern ;)), folgte der Flug nach London, der ein bisschen verspätet war und wir deswegen fast den Flug nach New York verpasst haben.Aber wir durften den fast track nehmen und so haben wir es noch gerade so geschafft.Das Essen auf dem Weg nach New York war...ja..eigentlich lecker, aber es war seltsam alles in einer Schale serviert zu bekommen.Na ja.British Airways, britishe essensgewohnheiten, right?Also in so einer kleinen Schale waren:1 lammkotelette, ne art kartoffelpüree, rührei!!!, gebratene champignons und ne halbe gebratene tomate.Dann waren auf der Platte da noch ein Pudding, ein Joghurt und ne art mousse au chocolat mit weißer schokolade.Später gabs dann noch mal ein Sandwich.Also wir waren gut versorgt..Es hätte nur ein bisschen mehr Platz da sein dürfen...
So gelandet in New York wir mussten durch die immigration.kein problem.erstes englisch in amerika verstanden und wurde verstanden.Und da waren die schon seeeehr freundlich.Anders als deutsche Beamte.
Dann sind wir ins Hotel gefahren und es wurde eigentlich nicht mehr viel gemacht.Abends geschlafen.
Nächsten tag (Mittwoch) hatten wir Schulungen...auch nicht sehr ernennenswert außer: Never ever never never never ever never shake a baby. Diesen satz haben wir ungefähr tausend mal gehört.Und abends sind wir in die mall..riesig..
Donnerstag war dann spannender.Tagsüber Red Cross training (ok, jetzt nicht soooo spannend aber immerhin.)und abends..ah ich kanns kaum schreiben weil es so toll war.NEW YORK CITY Tour.Das war absolut genial.Und toll.Und schön.Da bekomme ich jetzt noch eine Gänsehaut....On the top of the rock.;) Einfach grandios....Time Square.das kann man nicht beschreiben.Man denkt man ist in einem film...Julia am Time Square..Jetzt ehrlich?Wer kann sich das vorstellen??Bilder werden auf jeden Fall noch kommen..Ich weiß nur noch nicht wie:P Ja und dann zum Ground Zero...Also das ist echt Gänsehaut.Man hat all die Bilder wieder gesehen und wusste es ist hier passiert..Heftig.
Ja und gestern war dann der große Tag wo ich nach Chicago gekommen bin!!Der Flug war, bis auf Verspätung, gut.But I don't like American Airlines.;) Well you see, I'm just getting used to talk in english, and I really like it.Ok, zurück zu deutsch:D (aber manchmal will ich schon das ein oder andere wort in englisch hier schreiben, und das jetzt schon.;))
Also der Empfang war sehr herzlich und die Familie ist echt toll.Die Jungs sind so cute ( aaah englisch:D) und meine geschenke haben ihnen gefallen..Ich habe sogar noch, außer der nyc tour noch mehr geschenke bekommen.Bin dann aber schnell ins Bett gegangen weil ich doch ziemlich müde war...heute war es auch ziemlich ruhig...sind zum farmers market gefahren, haben some corn (Mais :D, na wer wusste das?:P) geholt und bei starbucks ein kaffee;) joar und dann heute mittag in den park und später haben wir gegrillt.Also ihr seht, es geht mir super hier.Und um mal zum Titel zurückzukommen: This could be the beginning of a wonderful year!:) Ich fühle mich hier wirklich wohl.Und Andy und Kelly tun auch alles dafür, dass es so bleiben wird!ich denke es wird normal sein, heimweh zu bekommen, aber wenn man dann das wirklich süße lachen des ganz kleinen sieht, dann ist das alles vergessen.;)
Also das wars erst mal...ich hab keine lust mehr:D ich lass es euch wissen wo die Fotos mal landen werden:D
Bis dann!(Und kommentiert bitte.Es soll so aussehen als würden Leute diesen Blog wirklich lesen:D)

Donnerstag, 8. Juli 2010

guten Morgen!:)

oder bei euch guten appetit zum Mittagessen...Die Zeitumstellung habe iich immer noch nicht drin und werde nachts um 2 wach weil ich Hunger bekomme auf ein Brötchen...Nun ja...Dafür gibt es ja gleich bei mir zum Frühstück Bagels und sowas...Und heute Abend NYC!!!Wie wir uns darauf freuen..:)Also ich zumindest..Davor müssen wir uns allerdings die ganze Zeit noch was anhören zum Thema Kindersicherheit...
Also die Hitzewelle ist eindeutig schlimmer als letzte Woche bei uns...Viel schlimmer..Es ist so drückend, wenn du aus dem Hotel rausgehst, denkst du, du machst die Ofentür auf...Nur das es nicht kühler wird...Aber da sich die Amis draußen eh nicht so wirklich aufhalten, sondern der weiteste Weg zu Fuß der Weg vom Haus zum Auto ist, ist das ja kein Problem ( alles klimiatisiert).gestern Abend hat es uns dann mal in die mall verschlagen...WOW!!Ein Traum...Aber ich war gut und habe nichts gekauft...aber das wird garantiert nicht lange so bleiben..okay, das war gelogen...eine Flasche Wasser, das zählt zu nichts oder?;)Auf jeden Fall waren es gestern Abend um 23 Uhr Ortszeit hier noch 34 grad!!Also bleiben wir doch im Hotel...bis heute Abend:)
Also..ich gehe dann mal frühstücken:)Bis dann!

Mittwoch, 7. Juli 2010

New York

Soo und nun bin ich auch schon einen Tag in New York...Echt groß..Und viel zu warm...also draußen...hier im Hotel habe ich eine lange Hose und eine jacke an...Und wenn du dann rausgehst, denkst du, du bist tot.Na ja so halb tot bin ich sowieso weil ich ziemlich müde bin wegen Jetlag und so...Der Abschied am Flughafen war doch etwas schlimmer als ich ihn mir vorgestellt habe, aber ich war ja nicht alleine und da waren die Tränen schnell weg..Aber naja..Die Amerikaner sind echt alle freundlich und immer nur am lachen..Egal wer dir begegnet, du bekommst direkt ein Lächeln und ein: how are you? Die Mitarbeiter hier sind auch so freundlich..Wir sollen die auch nachts vollheulen kommen wenn wir Heimweh haben.;) Aber das ist im Moment noch nicht bei mir..Ich mag das hier...wer weiß wie lange noch..Oder ich habe es noch nicht realisiert das ich ein paar tausend kilometer entfernt bin...
Ihr guckt grade alle das Deutschland Spiel und wir dürfen uns anhören das wir never never ever never ever a baby shaken dürfen..;)
Morgen Abend ist New York City Tour und Freitag gehts endlich zur Host Family...I'm excited;) Danach werde ich mal am Wochenende ein paar Fotos reinstellen...
Also..würde ich mal sagen bis dann!

Montag, 5. Juli 2010

16 stunden, 34 minuten

das ist das was der zeitrechner mir ansagt...nun sitze ich hier mit gepackten koffern...muss noch ein bisschen umräumen aber im großen und ganzen passt alles.wer hätte das gedacht?:)gleich wird noch ein letztes deutsches barbecue aufgefuttert und dann gehts morgen früh um kurz nach 3 los...viel zu früh.;)aber vielleicht muss man um diese Uhrzeit auch nicht so viel weinen...
Noch einmal vielen Dank an all die Leute die zu meiner Abschiedsfeier gekommen sind und die mich jetzt auch noch anrufen um mir alles Gute zu wünschen!!Ich freue mich, euch nach dem Jahr alle wiedersehen zu dürfen!:) Auch wenn ich leider "meine" Kinder aus dem Kindergarten wohl nciht mehr alle wiedersehe...
Jetzt wird es Zeit für mich, das Bett zu beziehen, Marrie kommt heute und schläft hier.:)
Uuuuuuuuuuuuuuuuuuund ich hab grade eine mega Gänsehaut bekommen...Es ist doch ziemlcih unrealistisch das ich in einem Tag in New York sein soll....Die kleine Julia..;)
Also, ein letzter Eintrag aus Deutschland...bis dann aus Amerika!:)

Sonntag, 4. Juli 2010

2 Tage

Soo mein erster Eintrag..In zwei Tagen gehts nun los nach New York..Mannoman...das kann ja was werden;)
Ich hoffe ich kann euch hier auf dem laufenden halten und euch regelmäßig schreiben (wenn ich lust dazu habe:))
Sooo ich bin mal weiter Koffer packen:)